Feuerbohrworkshop

Feuerbohren (Bow Drill) Basiskurs am Samstag 12.09.2020

Du möchtest Wissen wie man Feuer macht ohne künstliche Anzündhilfen, nur mit dem was die Natur vor Ort hergibt? In diesem Workshop lernst du wie man alleine durch Holzreibung Feuer macht. Bow Drill ist angeblich die älteste und einfachste Methode um auf natürliche Art und Weise Feuer zu machen.

Du baust dir bei diesem Kurs dein eigenes Bow-Drill-Set welches du nach dem Kurs mit nach Hause nehmen kannst!

Inhalt: Der richtige Platz, Feuergrube, Feuerreflektor, Brennmaterial, Tipifeuer, Bowdrill (Set anfertigen, Feuerbohren üben), andere Techniken ein Feuer zu entzünden

Dauer: 10 - ca. 17 Uhr
Ort: 2763 Muggendorf
Mindestalter: 12 Jahre (oder jünger in Begleitung von Erwachsenen)
Kosten pro Person: 90,00 EUR
Teilnehmeranzahl: mind. 3 / max. 10 Personen
Anmeldung bis spätestens 14 Tage vor Kursbeginn.
Der genaue Veranstaltungsort, Anfahrt, etc. wird nach Anmeldung bekannt gegeben.
Erforderliche Ausrüstung:
Taschenmesser mit feststehender oder feststellbarer Klinge
inkl. Basisschnitzkenntnisse
Schreibzeug + Notizblock
Wetterentsprechende Kleidung und Schuhwerk

Wasser und Tee vor Ort. Jause und Essen nach persönlichem Bedarf mitbringen

Bei Unwetter (sehr starker Wind, anhaltend kräftiger Regen, etc.) fällt die Veranstaltung aus - wir werden ein bis zwei Tage vorher gemeinsam versuchen einen neuen Termin zu vereinbaren.

Für Fragen oder Anmeldung zum Kurs bitte das Kontaktformular verwenden.